Business Corporate

business-corporate

Dank der ausgezeichneten Beziehungen mit der Regierung und hohen Regierungsbeamten, hat es sich die AURUM TRADING INTERNATIONAL AG zur Pflicht gemacht, die neuen Geschäftsstrukturen der Zentralafrikanischen Republik gegenüber internationalen Geschäftsleuten bekannt zu machen. Die Dienstleitungen der AURUM TRADING INTERNATIONAL AG, reichen von Firmengründungen bis hin zu Staatsbesuchen in der Zentralafrikanischen Republik. Die Planung, Beratung und Vermittlung von Projekten im Gold-Minensektor (Goldmining), auf dem Afrikanischen Kontinent, sind unsere Stärke. Eine erfolgreiche Projektplanung, Begleitung und die nötigen Lizenzen helfen uns, immer zu einem positiven Abschluss zu kommen. Unsere Vorteile liegen in der Seriosität, der Professionalität, der Präzision und unseren Staats-Beziehungen auf höchstem Niveau, zum Nutzen des Kunden.

Die Zentralafrikanische Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft.

africa

Staaten der CEMAC

Die Zentralafrikanische Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft (frz. Communauté Économique et Monétaire de l'Afrique Centrale, abgekürzt CEMAC) ist ein 1994 vereinbarter und 1999 in Kraft getretener Zusammenschluss von sechs zentralafrikanischen Staaten: Kamerun, Republik Kongo, Gabun, Äquatorialguinea, Zentralafrikanische Republik und Tschad. Ihre gemeinsame Währung ist der CFA-Franc BEAC, ihre Zentralbank ist die Zentralafrikanische Zentralbank mit Hauptsitz in Yaoundé, Kamerun. Mitgliedschaften in Organisationen. Die Währungsgemeinschaft grenzt an die Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion. Alle Mitgliedsstaaten der CEMAC sind auch Mitglieder der Zentralafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft.

Das Gesellschaftsrecht untersteht der OHADA Richtlinien.